Führerschein mit 17

 

Wir unterrichten Sie, damit Sie den Führerschein bereits mit 17 Jahren erhalten.

Voraussetzungen

 

  •  mit 16 1/2 Jahren können Sie sich zur Führerscheinausbildung in den Klassen B + BE anmelden
  • nach erfolgreicher Prüfung bekommen Sie mit 17 Jahren eine Prüfbescheinigung zum Begleiteten Fahren ab 17 ausgehändigt
  • Sie dürfen nur mit einer beim Amt eingetragenen Begleitperson fahren
  • die Auflage, nur in Begleitung zu fahren, entfällt mit dem 18. Geburtstag. Sie erhalten dann den EU-Kartenführerschein bei der Führerscheinstelle. Ab 2015 wird der Kartenführerschein per Post zugestellt.

 

Begleitpersonen

 

Die Begleitpersonen müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • sie muss das 30. Lebensjahr vollendet haben
  • sie muss mindestens seit 5 Jahren (ohne Unterbrechung) im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B (PKW) sein
  • sie darf zum Zeitpunkt der Erteilung nicht mehr als 1 Punkt beim Kraftfahrbundesamt in Flensburg haben.

Die begleitende Person darf den Inhaber einer Prüfbescheinigung nicht begleiten, wenn sie

  • 0,25 mg/l oder mehr Alkohol in der Atemluft oder 0,5 Promille oder mehr Alkohol im Blut oder eine Alkoholmenge im Körper hat, die zu einer solchen Atem- oder Blutalkoholkonzentration führt
  • unter der Wirkung in der Anlage zu § 24a des Straßenverkehrsgesetzes genannten berauschenden Mitteln steht

 

Probezeit-Grafik

 

Sind noch Fragen offen?

Wir beraten Sie gerne rund um den Führerschein mit 17.